wiki info

 
WIKI INFO

DENIC ® WHOIS ABFRAGE
ÜBER DENIC.DE

 
 

 

wiki-info

Wiki-Info.de
Der schnelle, übersichtliche Ausgangspunkt für die Suche nach Information im Netz.
| SItemap |



Neben der einfacheren Suchfunktion für die Artikel in der dt. u. der engl. Fassung von Wikipedia® versteht sich Wiki-Info.de als journalistische Ergänzung zu den lexikalischen Einträgen in der Online-Enzyklopädie Wikipedia®.
Wir stehen zu Wikipedia® in keiner Verbindung! Wikipedia® und Wikipedia.org ® sind eingetragene und geschützte Marke der Wikimedia Inc.

Die (eigenen) Einträge in Wiki-Info.de sind vom Stil her nicht lexikalisch aufgebaut (wie bei Wikipedia®). Es handelt sich bei den eigenen Artikeln von Wiki-Info de um journlistische Artikel, Aufsätze und Abhandlungen, die in einem essayistischen Stil geschrieben sind.
Ihnen eine erfolgreiche Suche - und
DANKE für Ihren "Be-Such"!

wiki info



wiki info
Die (eigenen) journalistischen Inhalte auf diesen Seiten von Wiki-Info.de und geschaltetete Werbeanzeigen sind entsprechend d. Presse-Kodex , d. Regeln des Journalismus und des Pressegesetzes strikt getrennt!


INFO WIKI




Die Inhalte und die darin geäußerten Ansichten, Meinungen und Wertungen sind als subjektive, persönliche Statements von dem verfassungsmäßig garantierten Recht auf freie Meinungsäußerung geschützt. Die Nennung von Organisationen oder Marken u. Markennamen ist aus Gründen der journalistischen Information in manchen Fällen notwendig und daher kein Verstoss gegen das Markenrecht.

wiki-info-welt

 

DIES IST EINE UNABHÄNGIGE JOURNALISTISCHE INFORMATIONS-SEITE


 


WIE GEHT DIE
DENIC ® WHO IS ABFRAGE?

WEM GEHÖRT DIE DOMAIN?
WIE BEKOMME ICH DIE DOMAIN?
WO REGISTRIERE ICH EINE DOMAIN?


DIES IST EINE JOURNALISTISCHE INFORMAITONSSEITE
WIR STEHEN ZU KEINER DER GENANNTEN FIRMEN IN EINER VERBINDUNG!

 

 

 

 
Denic.de Whois Abfrage, Beispiel: Alle guten Domains sind bereits vergeben und vor langer Zeit registriert.
Whois Abfrage. Ist die gesuchte Domain noch frei? Alle guten Domains sind inzwischen vergeben und wurden bereitrs vor langer Zeit registirert.
Abb.: Screenshot (M), Beispiel: denic.de ® Whois Abfrage. Domain noch frei?
Denic ® ist die zentrale Registrierungsstelle für DE Domains in Deutschland und eine eingetragene Marke der Denic e.G. Sitz der Denic e.G. ist Frankfurt am Main.
Für alle Domains mit der Endung .de ist die DENIC ® zuständig!
Die Denic ® ist die zentrale Registrierungsstelle in Deutschland für alle Internetadressen mit der Endung ".de"! Die Denic ® ist für die Vergabe, Registrierung und die Verwaltung von allen Domainadressen mit der Endung .de administrativ zuständig.
Über die Denic ® kann man in der sogenannten WHO-IS-ABFRAGE feststellen, wem eine Internetadresse / Website mit der Endung .de gehört.
Die Denic ® unterhält zur technischen Aufrechterhaltung des Internetverkehrs zu den -de-Domains ein weltweites Netzwerk von Nameservern, mit einer Datenbank, die dafür sorgt, dass beim Surfen im Internet für alle Nutzer die Zuordnung der de-Namen zu den entsprechenden Webseiten, die ja auf irgendwelchen Servern bei einem Provider liegen, gewährleistet wird. Die Denic ® organisiert die korrekte Verwaltung und die Vergabe der .de Adressen.



Die Adresse von Denic® :

DENIC eG.
Kauserstrasse 75-77
60329 Frankfurt a. Main


Die Internetadresse der Denic ® ist die
WWW.DENIC.DE


LINK


Vergabe der Domainnamen
Wie werden nun die Domainnamen/Internetadressen mit der Endung ".de" vergeben?
Die Domains werden bei der Denic ® nach der Methode "First com, first serve" vergeben. Wer also zuerst kommt, sprich, wer sie zuerst beantragt, kriegt den Domainnaman. Interessenten reservieren Domainnamen aber NICHT DIREKT bei der Denic ®, sondern über Provider, die selbst Mitglied bei der Denic ® Vereinigung / Genossenschaft sind. Zwar bietet die Denic ® als Service auch ihren Dienst DenicDirekt an, empfiehlt allen Kunden aber selbst, sich zur Registrierung einer Domain besser an einen der angeschlossenen Provider zu wenden.

Was ist die Denic ®?
Die Denic ®, als die deutsche Registrierungsstelle für Domainnamen mit der Endung .de ist ein Partnerunternehmen zu der internationalen Registrierungsstelle ICANN ® in den USA. Die internatioale ICANN ® ist die Internet Corporation for Assigned Names and Numbers mit Sitz im kalifornischen Marina del Rey und organisiert und verwaltet die technische Organisation des Internets, vor allem die Vergabe der TLDs, der Top Level Domains, also der Internetadressen.

Die deutsche Denic eG, nur für die Vergabe der de-Internet-Adressen zuständig, ist als Gesellschaftsform als eine eingetragene Genossenschaft, e.G. organisiert. Die Mitglieder dieser Genossenschaft sind z.B. Internetdienstanbieter, wie z.B. viele Provider und IT-Firmen.
Die Denic eG hat ihre Büros und Server in der Kaiserstrasse 75-77 in Frankfurt. Die Nameserver der Denic ®, die die Suchanfragen der Browser zu den richtigen IP Adressen leiten, befinden sich in Amsterdam, Berlin, Elmsford (USA), Frankfurt, London, Miami, Santa Clara, São Paulo, Seoul, Stockholm, Stuttgart, Tokio und Wien.

Geschützte Marken und bekannte Firmennamen
Konflikte kann es nach der Registrierung einer Internetadresse geben, wenn es sich dabei um geschützte Markennamen oder bekannte Firmennamen handelt, oder die Adresse solche Markennamen enthält. Dann kann der Markeninhaber, der die Rechte an der Marke und der Verwendung des Markennamens hat, die kostenlose Herausgabe des Domainnamens und die Übertragung an ihn verlangen und rechtlich auch durchsetzen. Viele sogenannte Domaingrabber haben sich in der Frühzeit des Internets eine Reihe von großen Markennamen als Domains reserviert, gegrabbt, auf große Gewinne spekuliert und sind damit kräftig "auf die Nase gefallen".
Um ein Beispiel für einen Markenkonflikt zu geben:
So hat z.B. die Lufthansa ® die Herausgabe der Internetadresse lh.com, die ein amerikanisches Unternehmen reserviert hatte, in einem aufwendigen juristischen Verfahren - übrigens erst im Jahr 2008 - bei der ICANN, der internationalen Registrierungsorganisation, in den USA durchsetzen können. Da besonders gute Internetadressen, weil sie leicht merkbar sind, hohen Traffic, also hohe Besucherzahlen versprechen, sind sie inzwischen Millionen wert. Im Falle des Beispiels von LH.COM ist die kurze Adresse, weil sie sich schnell in die Browserzeile von kleinen mobilen Geräten, Smartphones wie dem iPhone® und Tablet PCs, wie z.B. dem iPad ® eintippen lässt, besonders wertvoll.

Eine Übersicht über die Millionenpreise, die im Domainhandel mittlerweile für gute Domainadressen bezahlt werden, finden sie HIER!

Neu: Ein und zweistellige De-Domains bei der Denic ®
Seit dem 23. Oktober 2009 dürfen (durften!) bei der Denic ® auch ein- und zweistellige Domains (Second-Level-Domains,), also Domains, die einem Kfz-Kennzeichen oder einer Top-Level-Domain entsprechen, sowie reine Zifferndomains registriert werden. Der Ansturm auf diese einstelligen und zweistelligen Domainnamen bei der Denic ® war so groß, dass die Antragsteller in dem Vergabeverfahren nur jeweils 4 Anträge pro Minute stellen durften. Welchen Hype zweistellige Domains auslösen können zeigt das Beispiel einer zweistelligen Domain, allerdings mit der Endung .com:
Die Meldung sorgte im Januar 2011 für Aufsehen: Die Farmervereinigung American Farm Buero Federation bekam ein Angebot und trennte sich für die unglaubliche Verkaufssumme in Höhe von 8.500.000 US Dollar (8,5 Mio $) von der zweistelligen Adresse fb.com - Käufer und neuer Eigentümer - die das Geld wohl auch sehr locker auf den Tisch der Farmer legen konnten - waren? Eine gewisse Internet Firma mit Aktivitäten im Bereich Soziale Netzwerke, den "Social Networks", eine Firma mit dem Namen - Facebook ® Inc., Adresse: 1601 S., California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA!

Wie bekomme ich eine Internetadresse?
Die Internetadressen mit der Domainendung ".de" werden von der Denic ® (i.d.R.) nicht direkt an die Endkunden vergeben, sondern müssen vom Endkunden über Partnerunternehmen der Denic ® beantragt werden, über die Provider. Die meisten Internetprovider sind solche Partnerunternehmen oder Mitglieder bei der Denic ® und besorgen die Internetadresse für Ihre Kunden und legen/lagern die Seiten mit den Inhalten dann auch auf ihre eigenen riesigen Serverfarmen. Die meisten Provider, wie z.B. 1und1.de vermitteln aber nicht nur .de- Adressen, sondern - über die internationalen Partnerorganisationen der Denic ®, wie z.B.die ICANN - eine Fülle anderer Endungen, z.B. .org, , .net, .com, für Frankreich .fr, .co.uk, für Großbritannien und .eu für Europa uvam. Diese Endungen nennt man TDLs, Top Level Domains. Die begehrteste Adressendung sind Internetadressen mit einer .com Endung, gefolgt übrigens von .org und .de .

Anzahl der bei der Denic registrierten DE-Adressen
Derzeit gibt es über 14 Millionen bei der Denic® registrierte Internetadressen mit der Endung .de!

Voraussetzung für die Registrierung einer DE-Domain
Domainbedingungen: Die Voraussetzung für die Registrierung einer TDL mit der Endung .de über die Denic ® bzw. einen Internetprovider ist, dass der neue Domaininhaber dabei nicht die Rechte Dritter verletzt (z.B. das Markenrecht) und nicht gegen allgemeine Gesetze verstößt. Ferner muss er seinen Sitz in Deutschland haben. Hat der Domaininhaber seinen Sitz nicht in Deutschland, muss er einen in Deutschland ansässigen administrativen Ansprechpartner benennen, der zugleich sein Zustellungsbevollmächtigter i. S. v. § 184 der Zivilprozessordnung, § 132 der Strafprozessordnung, § 56 Absatz 3 der Verwaltungsgerichtsordnung sowie § 15 des Verwaltungsverfahrensgesetzes und der entsprechenden Vorschriften der Verwaltungsverfahrensgesetze der Länder ist.


Was kostet eine Internetadresse?
Die Registrierungsgebühr und die Unterhaltungskosten beim Provider, auf dessen Server die Seite dann gehosted wird, sind nicht teuer. Sie kosten als Paketpreis meist nur ca. 1,50 - 2 Euro im Monat, wobei die Gebühr i.d.R. vorab für ein Jahr fällig wird.

Die guten Adressen sind weg!
Das Problem ist eher, dass die guten Internetadressen schon vergeben sind.






Was tun, wenn eine Adresse bereits vergeben ist?
Bei über 14 Millionen registrierter Domainnamen mit der Endung .de bleiben nicht mehr viele gute Internetadressen übrig. Falls man eine Internetadresse möchte, die bereits registriert ist, was ja in den meisten Fällen mittlerweile so ist, kann man sie direkt vom bisherigen Besitzer abkaufen und dann von einem Provider auf sich übertragen lassen. Falls der Besitzer sie sich abkaufen lässt. Der direkte Kauf vom Eigentümer spart im Gegensatz zu dem Kauf über Domainhändler und Domainhandelsplattformen die Provisionsgebühren. Domainnamen sind mittlerweile ein etabliertes, begehrtes handelbares Wirtschaftsgut. Über den direkten Weg hinaus hat sich weltweit ein sehr reger, lukrativer Domainhandel etabliert, in dem jedes Jahr Millionen umgesetzt werden.

DOMAINHANDEL
Bereits vergebene, registrierte Domainnamen werden auf Online-Auktionsseiten im Internet gehandelt und angeboten. Der weltweite Marktführer im Domainhandel ist die Firma SEDO ® aus Köln, die auf sedo.de und sedo.com eine riesige Domainhandelsplattform unterhält, auf der Domains zum Festpreis angeboten oder als Online Auktion versteigert werden. SEDO ® hat ca. 18 Millionen Domains unterschiedlichster Endungen auf seinen Angebotsseiten. Marktführer SEDO ® hat einen weltweiten Marktanteil im Domainhandel von inzwischen rund 60 Prozent. Es gibt als Alternative, um dies hier nicht zu verschweigen, aber noch weitere Domainhandelsplattformen. Diese haben wir in einer Liste aller Domainhändler zusammengestellt. Siehe LINK.

Für die Vermittlung über eine Domainhandels-Plattform oder Domain-Online-Auktionsseite fällt i.d. Regel eine prozentuale Provision auf den Verkaufspreis an, leider meist im zweistelligen prozentualen Bereich. Die Domainhandelsfirmen übernehmen als Servie dafür auch die kurzzeitige treuhänderische Abwicklung von Kaufpreisbezahlung und Domainübertragung bzw. Transfer. Man kann von Domainhandelsunternehmen auch direkt sog. Domainbroker mit dem Ankauf oder Verkauf einer Internetadresse beauftragen.

Domain noch frei? - Die Who-is-Abfrage
Über die Denic ® kann man auch abfragen, ob eine DE-Adresse noch frei ist und, falls man sie dem bisherigen Besitzer abkaufen möchte, kann man mit der sogenannten WHO-IS-ABFRAGE bei der Denic ® online schnell herausfinden, auf welche Person oder Firma die Internetadresse bereits registriert ist.

WHO-IS-ABFRAGE bei der DENIC.DE
LINK

Verzeichnis für die richtigen Internetadressen
Jede ".de"-Website hat eine eigene, eindeutige IP Nummer, IP Adresse, unter der sie im Internet zu erreichen ist. Vergleichbar wäre dies z.B. mit einer Art Postfachnummer, die auf einer Briefsendung steht, damit der Brief im richtigen Postfach des Empfängers landet. Gibt nun jemand eine Internetadresse in seine Internetbrowserzeile ein, z.B. www.wiki-info.de, dann lenken die Nameserver diese Anfrage zu der entsprechenden, eindeutigen IP Nummer, sprich der IP Adresse weiter. Die IP-Nummer oder IP-Adresse wäre in dem Fall die 82.165.104.29. Diese IP-Adresse besteht aus 4 Zahlen, genauer gesagt aus vier Zahlenblöcken mit Zahlen von 0 - 255, die jeweils durch einen Punkt getrennt sind. Man nennt diese IP Nummer nach dem Standard auch: IPv4. Der kommende Standard ist der IPv6. Wobei man bei dieser IP-Nummer von wiki-info.de im o.g. Beispiel zunächst beim Provider landen würde, auf dessen Server in Karlsruhe die Seite liegt, also gehosted wird. Für die konkrete und richtige Zuordnung eines Internetnamens mit der Endund .de zu dem Server und dem Verzeichnis in dem die Adresse und der ganze Inhalt der Website mit Bildern, Grafiken u. Text liegt, ist die zentrale Registrierungsstelle, die Denic ® zuständig. Sie lenkt über die Nameserververzeichnisse die Anfragen der Browser zu den richtigen Adressen. Übrigens haben alle Geräte und Computer, mit denen man ins Internet geht oder mit denen man sich im Internet verbindet eine feste oder variable IP-Adresse. Diese Zuordnungen einer Website zu den IP Adressen des Internets sind weltweit in dem DNS, dem Domain Name System standardisiert, Das Domain Name System ist - übertragen - eine Art zentrales Telefonbuch des Internets.
Der Grund für all den Aufwand: Der Nutzer des Internets kann sich eine Internetadresse wie wiki-info.de oder porto-info.de als Namen ja wesentlich einfacher merken und in eine Browserzeile eingeben, als eine lange IP-Nummer wie 82.165.104.29.

Eigene IP-Adresse herausfinden:
Falls Sie wissen möchten, mit welcher IP-Adresse sie - aktuell in dieser Sekunde - mit ihrem Computer, Notebook, Smartphone, iPhone®, IPad® gerade im Internet unterwegs sind, so finden sie die eigene IP Nummer HIER:


www.heise.de/ip

LINK




 

 
 
       
   

 
   

 
       

 
    Domainhandel
Informationen zum Marktführer Sedo GmbH
® und eine Liste seiner Mitbewerber:

Eine Branchenübersicht mit allen Anbieten bietet die nachfolgende Liste der Auktionsplattformen

LISTE:
Die TOP-10 der Adressen im Domainhandel
Eine Übersicht / Liste aller (zumindest der wichtigsten großen) online Domainbörsen und Marktplätze für Internetadressen finden Sie HIER!
 
     
    HINWEIS: Die Verfasser stehen mit den o.g. Firmen in keiner Verbindung.  
   

 

 
   

+++Fortsetzung des redaktionellen Teils nach der Anzeige +++


- Anzeige -
- Domainpaket / Internetportal zu verkaufen -

Domain zu verkaufen. Portal fr die Branchen Briefporto, Pakete, Expressdienste und Logistik. Als Paket von 6 Webseiten
 


- Ende der Anzeige -
- Fortsetzung des redaktionellen Artikels

 

 
    Domainpreise das digitale Gold des Internets..Liste der teuersten Domains aller Zeiten.

Die wertvollsten Internetadressen?
Eine Liste
der teuersten Versteigerungsergebnisse bei Auktionen von Domainnamen finden sie hier
 

 
Sedo.de ® Die Gründer-Story: Vom Studenten-Startup zum Weltmarktführer im Domainhandel.  

 
    Zurück  

 

 

 
   

- ANZEIGE -

 
   



 
  (Quellen: Presseberichte, Agenturberichte, spezialisierte Websites, Recherchen in SEC Filings, Presseerklärungen, Domain-Broker-Berichten etc. )
Die Angaben wurden nach bestem Wissen zusammengetragen. Keine Gewähr für die Aktualität und Richtigkeit der Angaben. Angaben von seriösen u. professionellen Internetseiten Dritter wurden so übernommen und nicht überprüft. Tipp- , Schreib- u. Sachfehler sind möglich.)
 
   
       
 
   
 
 
   
 

WIKI INFO

 
 

SITEMAP 1 LINKS LISTE:
Die TOP-10 der Adressen im Domainhandel
Eine Übersicht / Liste aller (der wichtigsten, großen) online Domainbörsen und Marktplätze für Internetadressen finden Sie HIER!
ÜBERSICHT: GEZAHLTE PREISE IM DOMAINHANDEL+++MILLIONEN FÜR EINE WEBSITE+++? Sedo.de ® - DIE STORY - Vom Studenten-Startup zum Millionenunternehmen und Weltmarktführer im Domainhandel. DENIC.DE ® WHOIS ABFRAGE - WEM GEHÖRT DIE DOMAIN?WO KANN MAN FREIE DE-DOMAINS NACHSCHLAGE? WAS IST DIE DENIC.DE? DIE SEDO ® - STORY (2) ALLE GUTEN DOMAINNAMEN SIND VERGEBEN | DIE SEDO ® STORY FOTOS (MEDIAPARK)| DIE SEDO ® STORY FOTOS (1)| DIE SEDO ® STORY FOTOS (2)|DIE SEDO ® STORY FOTOS (3)|DIE SEDO ® STORY FOTOS (4)|DIE SEDO ® STORY FOTOS (5)|DIE SEDO ® STORY FOTOS (6)|DIE SEDO ® STORY FOTOS (7)|DIE SEDO ® STORY FOTOS (8)|DIE SEDO ® STORY FOTOS (9)|DIE SEDO ® STORY FOTOS (10)|DIE SEDO ® STORY FOTOS (11)|DIE SEDO ® STORY FOTOS (12)|DIE SEDO ® STORY FOTOS (13)|DIE SEDO ® STORY FOTOS GRUENDER FRIESENWALL| RECENT ARTICLES / AM HÄUFIGSTEN AUFGERUFENE SEITEN VON WIKI INFO DE Sedo.de Die Story: Vom Studenten-Startup zum Millionenunternehmen und Weltmarktführer im Domainhandel. Cabriojacken und Oldtimerkleidung Ratgeberseite Fliegerjacken Cabriojacken Fliegerbrillen
Am Flughafen billiger PARKEN - ALLE TIPPS und TRICKS - GÜNSTIGERE PARKPLÄTZE - FRANKFURT MÜNCHEN SITEMAP 2 LINKS LISTE:
Die TOP-10 der Adressen im Domainhandel
Eine Übersicht / Liste aller (der wichtigsten, großen) online Domainbörsen und Marktplätze für Internetadressen finden Sie HIER!
ÜBERSICHT:
GEZAHLTE PREISE IM DOMAINHANDEL+++MILLIONEN FÜR EINE WEBSITE+++?
Sedo.de ® - DIE STORY - Vom Studenten-Startup zum Millionenunternehmen und Weltmarktführer im Domainhandel. DENIC.DE ® WHOIS ABFRAGE - WEM GEHÖRT DIE DOMAIN?WO KANN MAN FREIE DE-DOMAINS NACHSCHLAGE? WAS IST DIE DENIC.DE?



Hilfreiche Websites und Links:

Suchen Sie Angaben zu Porto, Inlandsporto Deutschland oder Auslandsporto?
Briefporto, Pakete, Päckchen, Sendungen, Porto Briefe, Inland, innerhalb der EU, Ausland, Porto Briefsendungen Büchersendung Briefe Porto und Portoangaben mit den entsprechenden Preisen und Preisangaben finden Sie auf den folgenden Seiten.

Porto Info mit Infomationen für Briefe, Päckchen und Pakete
Wir haben diese Portoseite mit dem Service "DiePortoSeite" speziell für den schnelleren Zugriff auf Portoangaben ins Netz gestellt.
(Achtung. Dies sind KEINE Seiten der Deutsche Post AG ®" / - ehemals "Deutsche Bundespost ®" - und keine Seiten von DHL® oder anderen Postanbietern.
Wir verweisen aber auf unseren Internetseiten zum Thema Porto selbstverständlich auf die Portoangaben der Deutschen Post AG ® und alternativer Anbieter zu Porti, Porto, Preisen für Brief, Briefe, Briefsendungen, Päckchen, Pakete, Paketsendungen etc. Wir weisen aber ausdrücklich darauf hin, dass wir zur deutschen Post AG ® oder alternativen Anbietern von Postdienstleistungen, Kurierdiensten und Zustelldiensten wie z.B. Postzustelldiensten in keiner Verbindung stehen! )

| porto-info.de | portoinfo.de | porto-seite.de | portoseite.de | dieportoseite.de |

Englisch für Briefe, Englisch für E-Mails und Englisch fürs Telefonieren
Wie schreibt man einen englischen oder amerikanischen Brief oder eine englische E-Mail oder gar eine amerikanische E-Mail?
Korrespondenz mit englischsprachigen Ländern, Amerika , England, Australien, Neuseeland, UK United Kingdom, Grossbritannien, GB?
Was gibt es an Besonderheiten im Englischen oder im Amerikanischen in E-Mails, Briefen und Telefonaten d.h. jedem Telefongespräch zu beachten?
Von allen Wörterbüchern Englisch, (Lexikon Englisch) und ist Leo von der TU in München unserer Meinung nach das beste englische Wörterbuch (englisches Lexikon oder Englisch Lexikon) die es im Internet online gibt, um englische Vokabeln online zu übersetzten.
Mustertexte, Textbausteine, Floskeln und viele Sätze für englische E-Mails, englische Briefe, englische SMS, Korrespondenz im Englischen und viele englische und amerikanische Mustersätze, englische Musterbriefe und Beispiele für englische Formulierungen finden Sie auf den folgenden Seiten:

| englische-briefe | englischebriefe.de | email-english.com AMAZON E-MAIL ENGLISCH | LISTE | | leo | flashbooks.com | email-english.de | emailenglish.de | email-englisch.de |

Französisch für E-Mails und Briefe

Französische Mustersätze, französische Formulierungen und französische Beispielsätze für Briefe, SMS und französiche E-Mails (
courrier électronique) nach Frankreich finden Sie auf den folgenden Seiten.Korrekte Anrede auf Französich im Brief, französische Anrede in einer E-Mail, Schlussformulierungen und Schlussfloskeln zum Briefende und alle Gängigen Formulierungen für französiche Korrespondenz finden Sie hier:

|
französische-briefe.de | französischebriefe.de |

Paris Info und Infos für jede Paris Reise
Tipps für Reisen nach Paris, zB. eine Kurzreise od. einen Wochenendtripp nach Paris, Sehenswürdigkeiten, Übernachtung, Hotels (billige Hotels, preiswerte Hotels, Übernachtungsmöglichkeiten in Hostels, Jugendherbergen, Mitwohnzentralen für jede Preisklasse) , Restaurants, ja insbesondere die schönsten Bistros, Brasserien und Cafes, alles, was Sie zur Reisevorbereitung für eine Parisreise brauchen, vom Metroplan über den Stadtplan online bis zu schönen Infos für jede Parisreise finden Sie als Parisreiseinfo auf diesen Webseiten:

| paris-info | parisinfo.de | paris-reise-info | parisreiseinfo.de |

Wiki - Info als Startseite - das Informations - Wiki mit schnellerem Zugriff auf Wikipedia ® Artikel
Die Ergänzung zur genialen Enzyklopädie Wikipedia ®, dem größten Lexikon im Internet gibt es jetzt ein Info Wiki zu vielen Themen mit journalistischen Essays, Fachartikeln, journalistischen Aufsätzen, tollen Links, Linklisten - sprich ein Nachschlagewerk der besonderen Art. Hier gibt es auch die Möglichkeit über ein Formular wesentlich schneller auf Artikel in Wikipedia ® und englische Übersetzungen in Leo ® zugreifen zu können.

| wiki-info | info-wiki.de |

flashbooks - Geniale Bücher Professional Correspondence
"Englisch für E-Mails" - mit 6-fach Lochung für den Filofax ®

Die genialen schlanken Bücher zum Einstecken in Jacket oder zum Einheften in den Filofax ® mit "Professional Correspondence" Englisch für eMails, Briefe, Faxe und Telefonate finden Sie auf der Seite des flashbooks Verlages.

| flashbooks.de | flashbooks.com | flash-books.de | flash-books.com |


Copyright. flashbooks Verlag Florian Kepper © 2009


Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben, Bezeichnungen, insbesondere Maße Preise, Tarife, Gewichtsangaben o.ä.
Tipp u. Sachfehler sind möglich.
Keine Haftung oder Gewähr.
Die Begriffe u. Namen sind geschützte Marken und Warenzeichen der jeweiligen Firmen bzw. Rechteinhaber.
Die Namensnennung aller auf dieser Seite genannten Firmen- oder Markennamen dient lediglich der technischen Information und Orientierung für
die Leser dieser Seite und sind journalistisch Begründet. .
Die Namen der Fremdfirmen sind mit dem ® Symbol kenntlich gemacht um dem Markenschutz zu entsprechen.
Wir stehen mit den o.g. Firmen in keiner Verbindung.
Die ausgesprochenen Empfehlungen, Angaben und Darstellungen sind nur subjektive, persönliche Ansichten und vom verfassungsmäßigen Grundrecht der freien Meinungsfreiheit geschützte Einschätzungen und Meinungsäußerungen.
In rechtlicher Hinsicht distanzieren wir uns von den Inhalten fremder WEBsites zu denen wir verlinkt haben und übernehmen für deren Inhalte keine Verantwortung.

| © / 2015 by flashbooks Team |
| / F. Kepper August 2015 |

| Impressum | Kontakt | SItemap | Links |